© 2013 Argania Aurum - Gabi Dahm                        

Edle Pflege für Ihre innere und äußere Schönheit.

Argania Aurum, Gabi Dahm, bietet Kosmetische Fachbehandlungen

mit hochwertigen Rohstoffen

UNSER KONZEPT

Als Gründerin von ARGANIA-AURUM biete ich meinen Kunden Kosmetik, Wellness-Massagen/Therapien mit Bio-Arganöl und Naturprodukten der Firma Dr. Spiller an.

In bin qualifizierte Entspannungspädagogin, ausgebildete Kosmetikerin für Ganzheitskosmetik sowie Fachfußpflegerin für medizinische Fußpflege.

Kosmetik-Behandlungen zum Erhalt der Schönheit und zur Verbesserung des Hautbildes machen aus meiner Sicht sehr viel Sinn, wenn man bedenkt, dass unsere Haut uns durch das ganze Leben wie ein Schutzschild begleitet.

Therapien und Massagen mit Bio-Arganöl von Argand‘Or schützen und verbessern nicht nur die Haut, sondern gehen viel tiefer. Sie schenken Kraft und Energie, lassen durch die erlebte Ruhe die Seele aufatmen und gesunden.

Denn Albert Einstein sagte schon zu Recht: „Das Schönste, was es auf der Welt gibt, ist ein leuchtendes Gesicht.“

Es freut mich, Ihnen auf den nachfolgenden Seiten einen Einblick in die große und edle Welt meiner Kosmetik und Entspannung bieten zu dürfen.

 

Herzlichst

Ihre Gabi Dahm



 

 

Erstes Institut in Hagen für Entspannung und Massage mit Argand’Or Arganöl.

 

Durch einen Zufall wurde Gabi Dahm aufmerksam auf das „Lebenselixier“ Arganöl. Die Wirkung dieses fantastischen Öls ist außergewöhnlich in vielen Bereichen, aber leider noch sehr unbekannt.

 

Sie  besann sich auf ihre Ausbildung als Entspannungspädagogin und entwickelte hieraus das NEUE Konzept:

„Beides in Kombination, also tiefe, geführte Entspannung und anschließende Massage mit Bio Arganöl erzielen einen unglaublichen Effekt ,“ ist Gabi Dahm überzeugt. „Durch meine Behandlung ist es mir bereits des Öfteren gelungen, Körper, Geist und Seele des jeweiligen Kunden in seelische Balance zu bringen. Jeder Mensch hat irgendwann einmal gelernt, sich zu entspannen. In unserer Zeit aber, in der sich die immer komplexer werdende Welt immer schneller dreht, sind viele Menschen nicht mehr in der Lage, ihre eigene Mitte zu finden. Das führt über kurz oder lang zu Erschöpfung, nicht selten zu burn out. Die Menschen fühlen sich ständig unter Druck, sie sind innerlich getrieben. Daraus entstehen sehr oft zunächst Nervosität, Gereiztheit und Unausgeglichenheit. 

Früher oder später kann es sogar zu körperlichen Beschwerden kommen wie Spannungskopfschmerz, Atemstörungen bis hin zu Herzrhythmusstörungen. Wenn diesen Stress-Situationen nicht entgegengewirkt wird, kann es zu ernsthaften Erkrankungen kommen. Die sanfte Berührung bei meiner Massage mit dem Bio-Arganöl sowie die vorangegangene Tiefenentspannung durch Phantasiereisen wirken dem Stresshormon Adrenalin entgegen und lassen Glückshormone ausströmen. Wie ich durch viele Recherchen erfahren habe, ist Arganöl seit Jahrhunderten Bestandteil traditioneller marokkanischer Lebensweise, Haut- und Haarpflege sowie Ernährung. Es gilt von jeher als natürliches Lebenselixier, das die Abwehrkräfte des Körpers erhält, stärkt und die Schönheit bewahrt. Dieses wollte ich mir gern zu Nutze machen und in mein Konzept einbringen. Das von meinem Partner, Firma Argand’Or, gelieferte Argan-Hautöl ist im Vergleich mit anderen Ölen ungewöhnlich reich an Tocopherolen, den konzentrierten Vitamin-E-Verbindungen und hat bis zu neunmal mehr Radikalenfänger und Antioxidantien als andere hochwertige Öle. Zahlreiche Dermatologen und Naturheilpraxen empfehlen Argan-Hautöl sogar auch therapiebegleitend bei Neurodermitis und Schuppenflechte (Psoriasis). Noch wirksamer ist es allerdings, wenn man das Öl, z. B. in Form von Kapseln, auch innerlich anwendet. Durch das Einarbeiten dieses Öls bei der Massage werden die Wirkstoffe in die tiefen Hautschichten transportiert und können von da wirken. Dieses Öl hat mich total fasziniert und überzeugt. Aber nicht nur im Kosmetikbereich, sondern auch in der Ernährung.“

 

Forscher und Mediziner bestätigen positive Wirkung von Arganöl

 

Arganöl ist eines der edelsten Öle der Welt . Von den Berbern wird es seit jeher gegen Sonnenbrand, Akne, Ekzeme und Schuppenflechte eingesetzt. Es soll auch gegen Zellulite und Schwangerschaftsstreifen helfen. Viele der gesundheitsfördernden, pflegenden und heilenden Wirkstoffe sind schon seit dem Mittelalter bekannt und werden von den einheimischen Berbern bis heute genutzt, so zum Beispiel auch seine verdauungsfördernde Wirkung.

 

Dr. Peter Schleicher: „Kein anderes Öl nährt das Immunsystem mit so wertvollen Stoffen, sei es bei regelmäßiger Aufnahme in der Ernährung oder durch kosmetische Behandlung.“

 

Mehrere Studien weisen darauf hin, dass Arganöl als Nahrungsmittel eine wichtige Rolle bei der Prävention von Krankheiten zukommen könnte. Einige Studien zeigten, dass es positive Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel und den Fettstoffwechsel hat. Es wurden auch Hinweise gefunden, die die Vermutung nahelegten, dass Arganöl den Blutdruck sowie den Blutzuckerspiegel günstig beeinflussen kann.

 

„Arganöl nimmt vielen Neurodermitis Patienten den oft unerträglichen Juckreiz, stabilisiert das überschießende Immunsystem und fördert darüber hinaus die Heilung der entzündeten Hautpartien", schreibt der Münchener Immunologe und Krebstherapeut, Dr. Peter Schleicher.

 

„Und noch eins“ ist sich Gabi Dahm sicher, „Entspannung regelmäßig in den Alltag integriert, macht schön, fördert Ruhe und Gelassenheit, lockert verspannte Muskeln, beruhigt die Hirnaktivität und die Dinge gehen einfach müheloser von der Hand.“

 

Gabi Dahm hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Menschen, die unter Dauerstress, psychischen Belastungen und Überforderungen leiden, zu helfen. Aber auch Menschen, die es erst gar nicht so weit kommen lassen und ihre Schönheit und Ausgeglichenheit beibehalten möchten, sind herzlich willkommen. Gerade weil Arganöl sich in den letzten Jahren zum Shooting Star im Bereich Anti Aging entwickelt hat.

 

Auf der Suche nach einem reinen Bio-Arganöl Lieferanten, wurde Gabi Dahm vom auswärtigen Amt in Berlin die Adresse der Firma Argand’Or genannt, dessen Reputation ausgesprochen positiv ist.

 

Hieraus entstanden ist eine Partnerschaft mit Synergieeffekt .

Gabi Dahm konnte den Weltmarktführer Argand’Or durch ihr neuentwickeltes Konzept zur Stressbewältigung überzeugen.

 

Argania Aurum kooperiert nun mit Argand’Or, dem weltweiten Spezialisten für Arganölprodukte aus Marokko. Diese Partnerschaft wurde gegründet, um eines der kostbarsten Lebensmittel der Welt und wertvollsten, natürlichen Pflegemittel vielen Menschen - auch in Hagen und Umgebung - näher zu bringen.

Der Synergieeffekt besteht darin, dass Argania Aurum, Gabi Dahm, als kompetente Partnerin den Bereich Stressbewältigung - mit Bio Arganöl übernimmt, und der Partner, Argand’Or, als deutscher Exklusiv-Importeur des Öls, die Produktion in jahrhundertealter Tradition gewährleistet.

 

Hinzu kommt die faire und nachhaltige Partnerschaft mit den Frauenkooperativen der UCFA.

Die Verantwortlichen des Unternehmen's Argand'Or möchten darüber hinaus die faire, soziale und nachhaltige Herstellung des kostbaren Öls mit den Frauenkooperativen U.C.F.A. (Union des Coopératives des Femmes de l’Arganeraie) aus Marokko sichern. Von diesen Frauenkooperativen geerntete Früchte und Mandeln werden ausschließlich von Hand (ohne Maschinen!) in den Familienverbünden gepresst.

Die Frauen erzielen mit ihrer Arbeit ein eigenes und regelmäßiges Einkommen.

Die kontinuierliche Einnahmequelle stärkt das Selbstbewusstsein sowie die soziale Stellung der Frauen und fördert damit die Gleichstellung der Geschlechter.

 

Arganöl – äußerst wertvoll auch in der Ernährung

 

So edel – so wertvoll – so gesund

Gesundes Essen ist mindestens ebenso wichtig, wie die Pflege der Haut und des Haares, wird es doch immer häufiger mit dem Wellnessbegriff verknüpft. Wer eine Speise mit dem wertvollen Arganöl verfeinert, erhält damit nicht nur ein Essen mit dem gewissen Extra, sondern leistet auch einen kleinen Beitrag zum eigenen Wohlbefinden. Spitzenköche wie z. B. Alfons Schubeck oder der Genussnomade Stephan Wirtz schwören auf den auserlesenen Geschmack dieses außergewöhnlichen Öls.